Sie befinden sich beim Demenz-Verein Saarlouis e.V. - ###SEITENTITEL###

Sprungmarkennavigation

  1. Zur Hauptnavigation springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Suche springen
  4. Zur Fußzeile springen

Inhaltsbereich

24. Internationaler Demenzkongress Saar-Lor-Lux

Theater am Ring Kaiser-Friedrich-Ring 66740 Saarlouis
Mittwoch, 21. September 2022
11:50 – 00:00

Programm:

 

21. September 2022

09.00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Dagmar Heib, MdL, 1.Vorsitzende Demenz-Verein Saarlouis e. V.
Grußworte: Magnus Jung, Minister für Arbeit, Soziales, Frauen und Gesundheit
Peter Demmer, Oberbürgermeister der Kreisstadt Saarlouis
Patrik Lauer, Landrat des Landkreises Saarlouis

09.30 Uhr
Neues aus der Demenzforschung
Prof. Dr. Matthias Riemenschneider, Direktor der Klinik für Psychiatrie des Universi-tätsklinikum des Saarlandes, Homburg

10.15 Uhr
Komorbidität bei Demenz
Dr. med Bernd Gehlen, Chefarzt der Klinik für Geriatrie, SHG-Kliniken Sonnenberg, Sbr.

11.00 Uhr
Pause

11.15 Uhr
Demenz und Depression
Dr. R.A Fehrenbach, Chefärztin der Geron-topsychiatrie, SHG Kliniken Sonnenberg, Landesärztin Demenz, Sbr.

12.00 Uhr Pause

13.30 Uhr
Wie erhöhe ich Demenzsensibilität in der Gesellschaft? Ergebnisse des „Porticus-Programms“
Frederik Lucas und Dr. Sabine Kirchen-Peters, Iso-Institut, Saarbrücken

14.00 Uhr
Televisiten in Pflegeheimen: Wie funktioniert das?
Prof. Czaplik, Janosch Kunczik, Docs in Clouds TeleCare GmbH, Aachen

14.45 Uhr
Pause

15.15 Uhr
Psychotherapie bei Menschen mit Demenz
Dr. Beate Baumgarte, Nervenärztin - Psychotherapie – Geriatrie, Gummersbach

16.00 Uhr
Diskussion

22. September 2022

09.00 Uhr
Grußwort: Dr. med. Josef Mischo
Präsident der Ärztekammer des Saarlandes

09.15 Uhr
Was hat die Nationale Demenzstrategie bisher (für die Demenzversorgung) erreicht?- Beispiele aus der Versorgungsforschung
PD Dr. rer. med. habil. J. Rene Thyrian, Deut-sches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE), Rostock/Greifswald

10.00 Uhr
SET- Therapeutische Empfehlungen für Menschen mit Demenz - was können sie leisten?
Dr. phil. Barbara Romero, freiberufliche Dipl.-Psychologin, München

10.45 Uhr
Pause

11.15 Uhr
Prävention von Demenzerkrankungen
Prof. Dr. Georg Adler, Vorsitzender der Alzh. Gesellschaft Rheinland-Pfalz, Institut für Studien zur psychischen Gesundheit (ISPG), Mannheim

12.00 Uhr
Pause

13.30 Uhr
Liebevolle und sinnliche Berührungen bei Menschen mit Demenz
Erich Schützendorf, Buchautor, Viersen

14.15 Uhr
Pause

14.30 Uhr
Demenz im Kontext der Qualitätsprüfungen nach §114 ff SGB XI und der Begutachtung von Pflegebedürftigkeit
Franziska Stamm, Marco Henkes, Medizinischer Dienst Saarland, Saarbrücken

15.15 Uhr
Vermeidung freiheitsentziehender Maßnahmen in Altenpflegeeinrichtungen
Prof. Dr. Dagmar Renaud, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, Fachbereich Pflege und Gesundheit, Sbr.

16.00 Uhr
Diskussion

 

Tagungsgebühr:

1 Tag: 85,00 € (ermäßigt 70,00 €)
2 Tage: 135,00 € (ermäßig 120,00 €)
Ermäßigt für Mitglieder des Demenz-Verein, Schüler, Studenten und Gruppen ab 10 Personen (Nachweis erforderlich).

Frühbucher-Rabatt

Bei Anmeldung bis zum 15.07.2022 gilt eine Teilnahmegebühr von
1 Tag = 60,- €
2 Tage = 110,- €

Anmeldeschluss 16. September 2022

nach oben