Sie befinden sich beim Demenz-Verein Saarlouis e.V. - ###SEITENTITEL###

Sprungmarkennavigation

  1. Zur Hauptnavigation springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Suche springen
  4. Zur Fußzeile springen

Inhaltsbereich

Zukunft Gutes Wohnen 2018

Kongresszentrum der SHG-Kliniken, Pasteurstraße 11a, 66333 Völklingen
Mittwoch, 16. Mai 2018
09:00 – 16:30

Neue Konzepte & Visionen für alternde Gesellschaften

 

Das Schwerpunktthema in diesem Jahr lautet BARRIEREFREIHEIT.
Barrierefreiheit beginnt schon im Kopf. Hürden gilt es zu überwinden – und das nicht
nur in Form von Schwellen in Gebäuden. Wie sollte ein Gebäude optimalerweise
gestaltet sein, um vielfältig nutzbar zu sein? Wie sehen zukunftsweisende Komfort- und
Service-Wohnangebote im Kontext der Barrierefreiheit aus? Wie sollen Lebensräume für
Menschen mit Demenz gestaltet werden?
Auf all diese Fragen geben Ihnen Experten aus Theorie und Praxis Antworten auf
unseren Veranstaltungen. Und erleben Sie zudem als Keynote Speaker den mehrfachen
Paralympics-Goldmedaillengewinner im Radsport und Bergsteiger Michael Teuber.

 

Programm:

09:00 – 10:00 Uhr

Optional: Besichtigung der Tagespflege

La Vie, ausgestattet mit einem speziellen

Farb-, Licht- und Raumkonzept

Straße des 13. Januar 100

in 66333 Völklingen

10:00 – 10:30 Uhr

Begrüßungskaffee im Kongresszentrum

der SHG-Kliniken

10:30 – 10:45 Uhr

Begrüßung

10:45 – 11:45 Uhr

Aus eigener Kraft

Michael Teuber,

Paralympics-Goldmedaillengewinner

11:45 – 12:30 Uhr

Denken – Planen – Bauen:

Barrierefreiheit für dich und mich

Oliver Kopetz, Evang. Johanneswerk

12:30 – 13:15 Uhr Lunch

13:15 – 14:15 Uhr

Moderierter Rundgang durch

die Ausstellung

14:15 – 15:00 Uhr

Fokus Demenz: Ganzheitliche

Wohn- und Gestaltungskonzepte

Michael Uhl, Jungbrunnen Konzepte GmbH

15:00 – 15:15 Uhr Kaffeepause

15:15 – 16:00 Uhr

Schöne neue Welt?! Mensch-Technik

Interaktion in Pflege und Betreuung

Antje Holst, Demenzkompetenzzentrum

Schleswig-Holstein

 

Anmeldung:

CareTRIALOG by Tanja Ehret

Telefon: 040 - 318 143 55

zukunftguteswohnen(at)caretrialog.de

www.zukunftguteswohnen.de

Die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung wurde bei den jeweiligen Architektenkammern beantragt.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Abmeldungen bis 24 h vor der Veranstaltung sind kostenfrei. Danach erlauben wir uns, einen Unkostenbeitrag in Höhe von €49,– zzgl. MwSt. in Rechnung zu stellen. Diesen Betrag spenden wir der jeweiligen Institution vor Ort, die wir besichtigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben