Sie befinden sich beim Demenz-Verein Saarlouis e.V. - ###SEITENTITEL###

Sprungmarkennavigation

  1. Zur Hauptnavigation springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Suche springen
  4. Zur Fußzeile springen

Inhaltsbereich

Pflegeoase

Innovative Versorgungsstruktur für Menschen mit

schwerer Demenz: Die Pflegeoase

Donnerstag, 30. August 2018, 16:00 Uhr

Gesundheitsamt, Medienraum im Erdgeschoss, Stengelstraße 10,

66117 Saarbrücken

Das Konzept einer Pflegeoase zielt auf eine ganzheitliche Betreuung und Pflege von an

Demenz erkrankten Personen und bietet geschützte kleine Wohnbereiche in stationären

Einrichtungen der Langzeitpflege. Dort erhalten Menschen mit sehr weit fortgeschrittener

Demenz Unterstützung bei der Erfüllung körperlicher und psychosozialer Bedürfnisse,

Schmerzen werden bekämpft. Angepasste Mobilität, Speisenversorgung, Kommunikation

sowie soziale Nähe, Sicherheit und Geborgenheit für die Bewohner*innen sind Bestandteile

der Oasen.

Im Saarland gibt es dieses Modell derzeit noch nicht.

Das innovative Angebot gerät aber auch in Kritik: Wird durch die fehlende Privatsphäre nicht

auch die Würde der Menschen missachtet? Ist diese Struktur trotz Annehmlichkeiten nicht

ein Sterbezimmer?

Bilden Sie sich Ihre Meinung und diskutieren Sie mit:

· Die Pflegeoase Idar-Oberstein stellt sich vor.

· Lydie Diederich, Direktorin Langzeitpflege und Michèle Halsdorf, Leiterin Wohn- und

Pflegeheim, präsentieren die Pflegeoase “Beim Goldknapp", Association Luxembourg

Alzheimer (ala).

Anmeldung:

EUROP'age Saar-Lor-Lux e.V.

Esther Ribic

Altes Rathaus am Schlossplatz 1-2

66119 Saarbrücken

info@europ-age.eu

Telefon +49 (0) 681 506 43 15

oder

Regionalverband Saarbrücken

Gesundheitsamt

Martina Stapelfeldt-Fogel

Stengelstraße 10-12

66117 Saarbrücken

martina.stapelfeldt-fogel@rvsbr.de

Telefon +49 (0) 681 506 5323

nach oben