Sie befinden sich beim Demenz-Verein Saarlouis e.V. - ###SEITENTITEL###

Sprungmarkennavigation

  1. Zur Hauptnavigation springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Suche springen
  4. Zur Fußzeile springen
Sie sind hier: Startseite    Projekte  

Inhaltsbereich

Demenzverein Saarlouis e.V.

Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

06831-48818 0
06831-48818 23

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
08:30 Uhr – 12:00 Uhr
13:30 Uhr – 15: 30 Uhr

Der Demenz-Verein Saarlouis e.V. hat sehr frühzeitig damit begonnen systematisch Hilfen für Menschen mit Demenz und deren Angehörige zu etablieren.

Im Landkreis leben derzeit ca. 5000 Menschen mit einer demenziellen Erkrankung von denen ca. 80% zu Hause durch Angehörige versorgt werden. Da diese Zahl in den kommenden Jahren weiter steigen wird, wurde 1997 der „Demenz Verein Saarlouis e. V.“ ausgehend von einer Initiative des Landkreises Saarlouis gegründet, der sich verstärkt der Betroffenen und ihrer Angehörigen annimmt und versucht, eine annehmbare Struktur der Hilfe zu entwickeln.
Diese Bemühungen mündeten 2002 in der Gründung des ersten Demenz-Zentrums des Saarlandes, das durch den Demenz-Verein Saarlouis e.V. mit Unterstützung des Landkreises Saarlouis getragen wird und das Hilfemöglichkeiten für Angehörige und Betroffene vorhält.
Das Ziel des Demenz-Zentrum Saarlouis ist die Unterstützung der pflegenden Angehörige durch umfassende Hilfen und damit Heimaufenthalte zu verzögern oder ganz zu vermeiden.
Alle Aktivitäten des Zentrums sind darauf ausgerichtet eine Hilfekette zu schaffen die differenzierte Angebote für Angehörige und Betroffene bereithält.

Die Ziele des Vereins im Einzelnen sind:

  • Entwicklung und Förderung von Hilfe für von Demenz-Erkrankungen betroffenen Menschen im Landkreis Saarlouis
  • Initiierung von Selbsthilfegruppen für Betroffene und Angehörige
  • Information, Fort- und Weiterbildung von Angehörigen, Pflegepersonal in Diensten und Einrichtungen, Medizinern über dementielle Erkrankungen,deren Folgen sowie mögliche Hilfenschaffung von geeigneten Einrichtungen für Demenzkranke
  • Unterstützung sowie Erholungsmöglichkeiten für Angehörige
  • Aufklärung der Bevölkerung

Der Demenz Verein bietet in den Räumen der Villa Barbara:

  • eine Beratungsstelle
  • Information und Beratung rund um das Thema Pflege von Menschen mit Demenz
  • Insbesondere die Vermittlung von Informationen zum Krankheitsbild und Behandlungsmöglichkeiten dementieller Erkrankungen
  • Informationen zum Umgang mit Betroffenen
  • Beratung zu Finanzierungs- und Entlastungsmöglichkeiten
  • Beratung und Unterstützung bei Antragsverfahren
  • Beratung und Unterstützung bei der Suche und Auswahl geeigneter Dienste und pflegerischer Versorgungsangebote
  • Unterstützung beim Zugang zu pflegerischen und pflegeergänzenden Diensten sowie anderen Versorgungsangeboten
  • Planung und Organisation der individuellen Versorgung
  • Unterstützung individueller Pflegearrangements
  • Beratung zur Förderung von Wohnraumanpassungen
  • Informations- und Schulungsveranstaltungen / Angehörigengruppe
  • Informations- und Schulungsveranstaltungen

Der Demenz-Verein Saarlouis e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der AOK - Die Gesundheitskasse Saarlouis - Schulungskurse an. Die Schulung richtet sich an pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz und soll den Angehörigen Wissen vermitteln, welches die Pflege von Menschen mit Demenz und den Umgang mit den erkrankten Angehörigen erheblich erleichtern kann. Eine Schulung besteht aus 6 Terminen. Die Schulungen bieten wir viermal im Jahr abends in der Zeit von 18.00 bis 19:30 Uhr in den Räumen der Fort- und Weiterbildung in der Walter-Bloch-Str. 6 an.

Inhalte dieser modellhaften Angehörigenschulung sind:

  • Erkrankung
  • Umgang mit dem Erkrankten
  • Rechtliche und finanzielle Fragen
  • Entlastungsmöglichkeiten

Neben der Wissensvermittlung spielen eigene Erfahrungen, Erlebnisse und Fragen eine wichtige Rolle. Das Schulungsangebot ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 20 Personen.

Parallel zur Schulung bietet der Demenz-Verein eine Betreuungsgruppe für Demenzkranke an. Nach telefonischer Voranmeldung (Tel. 06831/488 18 12 bitte unbedingt zwei Tage vorher anmelden damit die Personalplanung rechtzeitig erfolgen kann!) können die Teilnehmer ihre/n Angehörige/n zur Veranstaltung mitbringen und in den Räumlichkeiten der Tagesstätte kostenlos betreuen lassen

Angehörigengruppe:

Die Gruppe trifft sich an jedem 2. Montag im Monat um 18.00 Uhr in der 1. Etage Walter-Bloch-Str. 6 (Gebäude Büromöbel Schneider) 66740 Saarlouis
Wir freuen uns, wenn wir Sie in unserer nächsten Angehörigengruppe  begrüßen dürfen.

Parallel zu jeder Veranstaltung bietet der Verein eine Betreuungsgruppe für Ihre kranken Angehörigen an. Der Unkostenbeitrag für die Betreuung beträgt 8,-€/Stunde. Die Betreuung findet weiterhin im Demenz-Zentrum "Villa Barbara" statt.
Wir bitten Sie, Ihre Angehörige/Angehörigen zwei Tage im Voraus telefonisch (zur besseren Personalplanung) unter der Tel.Nr. 0 68 31 / 4 88 18-12 für die jeweiligen Termine anzumelden

  • eine spezialisierte Tagesstätte für Menschen mit Demenz, die modellhaft für das Saarland ist.
  • Fort- und Weiterbildungen für Fachkräfte (Altenpfleger, Altenpflegehelfer, Ergotherapeuten, usw.)
  • Landesfachstelle Demenz

Der Demenz Verein ist Mitglied der Deutschen Alzheimer Gesellschaft.

nach oben